responsive-webdesign-cover

Responsive Webdesign
Das umfassende Praxis-Training

39,90 € inkl. MwSt.

Das Praxis-Training für den neuen Webdesign-Standard! Jonas Hellwig zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Websites mit HTML, CSS und JavaScript für alle Geräte und Auflösungen optimal aufbereiten. Mit diesem Training sind Sie am Puls der Zeit und erfahren, wie Sie Responsive Webdesign richtig einsetzen. Lernen Sie die neuen Design-Workflows von Grund auf kennen, erstellen Sie ganz früh Prototypen und entwickeln so Ihre Websites von Anfang an richtig. Sie lernen an zahlreichen Praxisbeispielen, worauf Sie bei der Gestaltung für mobile Endgeräte achten sollten und entwickeln flexible Designkonzepte, mit denen Sie die Besucher Ihrer Website begeistern – egal ob auf dem Tablet, Smartphone oder einem PC.

Exklusiv in diesem Shop erhalten Sie die signierte Version der DVD.
Keine Versandkosten!

Vergriffen

Produktbeschreibung

Webdesign für alle Geräte
Die Zutaten für einen überzeugenden Webauftritt auf allen Plattformen finden Sie in diesem Training. Lernen Sie moderne Design-Konzepte kennen und erfahren Sie, wie Sie diese mit CSS3 und HTML5 optimal umsetzen.

Grafik, Schrift und Code optimieren
Flexibilität ist das Zauberwort für ein modernes Webdesign. Lernen Sie, wie Sie Web-Schriften anpassen, Tabellen und CSS-Sprites reaktionsfähig machen und Grafiken für Retina-Displays aufbereiten.

Schnell Prototypen entwickeln
Responsive Webdesign erfordert völlig neue Design-Workflows. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Webseite von Anfang an richtig konzipieren, entwickeln und testen.

Trailer & Beispiel-Lektionen

Inhaltsverzeichnis

Responsive Webdesign im Überblick
Einleitung
Was ist Responsive Webdesign?
Die Grundideen und Konzepte
Mobile Website, Responsive Design, Adaptive Design & RESS
Die klassischen Layout-Typen
Media Types und Media Queries
Adaptive Design oder Responsive Design
Das Mobile-First-Konzept
Viewport und Meta-Viewport
Touchscreen-Besonderheiten
»Geister-Schaltflächen« im Browser gestalten
Systemfunktionen ermitteln

Konzepte für die Website-Architektur
Einleitung
Statische Layouts flexibilisieren
Layouts berechnen mit »calc()«
Die Reihenfolge von Elementen
Das Layout-Konzept »Mostly-Fluid«
Das Layout-Konzept »Column-Drop«
Der »Layout-Shifter«
Proportional skalierende Kachel-Layouts
Einen »Sticky Footer« aufbauen
Die Viewport-Einheiten »vh« und »vw«

Neue Arbeitsabläufe im Responsive Webdesign
Einleitung
Veränderte Herausforderungen
Frameworks, Mustergalerien und Prototypen verwenden
Design-Module nutzen
Stile entwerfen und festlegen
Der neue Look von responsiven Websites
Breakpoints intelligent setzen
Das Responsive Design testen

Gestaltungsraster verwenden
Einleitung
Gestaltungsraster und CSS-Grids
Ein responsives Raster planen
Ein responsives Gestaltungsraster ausarbeiten
Die Bedeutung von »box-sizing: border-box«
Raster verschachteln
Inhalte horizontal verschieben
Rasterspalten einrücken
Die visuelle Hierarchie

Content Choreography
Einleitung
Das Konzept hinter Content Choreography
Inhalte austauschen mit »display: table-caption«
Die Flexbox-Eigenschaften »display« und »flex«
Die Flexbox-Eigenschaften »justify-content« und »align-items«
Die Flexbox-Eigenschaft »order«

Rapid Prototyping in der Praxis
Einleitung
Codevorlagen und Standards
Fließende Rasterlayouts
Das passende Framework wählen
Die Frameworks »Bootstrap«, »Foundation« und »Pure«
Einen Prototyp erstellen mit Bootstrap
Einen Prototyp erstellen mit Foundation
Einen Prototyp entwerfen mit Webflow (Teil 1)
Einen Prototyp entwerfen mit Webflow (Teil 2)
Einen Prototyp entwerfen mit Reflow

Moderne Webtypografie
Einleitung
Typografie im Web
Flexible Schrifteinheiten
Texte lesbar gestalten
Wortumbrüche erzwingen
Schriftgröße und Viewport
Webfonts verwenden
Webfont-Icons verwenden

Die Navigation – Konzepte und Lösungen
Einleitung
Navigation mit Plan B
Navigationsmenüs im Fußbereich
Ein Navigationsmenü als Auswahlliste
Navigationsslider mit JavaScript
Eine Off-Canvas-Navigation mit JavaScript
Navigation in mehreren Ebenen
Horizontale Navigationsslider
Karteireiter und Akkordeons

Flexible Grafikelemente
Einleitung
HTML-Grafik oder CSS-Grafik?
Flexible Hintergrundgrafiken
Hintergrundgrafiken mit Media Queries austauschen
Bilder flexibel gestalten
Fokuspunkte definieren
Die Attribute »srcset« und »sizes«
Art Direction und das Element <picture>
Skripte und Polyfills

Flexible Inhaltselemente
Einleitung
Videos skalieren
Tabellen optimieren
Image Maps optimieren
Einen Slider integrieren
Formulare und Kontaktmöglichkeiten optimieren
Funktionen an das Betriebssystem auslagern

Design für hochauflösende Bildschirme
Einleitung
Die technischen Hintergründe
Grafiken austauschen per CSS
Grafiken austauschen per HTML
Das SVG-Format verwenden
SVG-Icons einsetzen

Die Ladezeiten optimieren
Einleitung
HTTP-Requests minimieren
CSS-Sprites und SVG-Sprites einsetzen
SVG-Sprite-Code im Dokument einbetten
Grafiken optimieren

JavaScript für Responsive Webdesign
Einleitung
Bedingtes Laden
Media Queries mit JavaScript umsetzen
Auf Größenänderungen des Fensters reagieren
Hilfreiche Skripte